Historie

2008
Es erfolgt die komplette Modernisierung der vorhandenen Betriebsgebäude in Fuldabrück

 

1997
Der Einstieg in die Gebäudeautomation erfolgt mit einem Großprojekt im Bereich KNX.
Hierbei werden intensive Erfahrungen mit diesem Automatisierungssystem gesammelt,
die immer mehr Projekten eingebracht werden können.

 

1994
Nach über 25- jähriger Geschäftsführung des Unternehmens scheidet am 31.12.1994 der Firmenmitbegründer Adolf Weingart aus dem Unternehmen aus. Herr Matthias Marth tritt in das Unternehmen ein und arbeitet dort zunächst als verantwortlicher Projektleiter an Projekten der Automatisierung von Anlagen und Gebäuden.

 

1972
Der Elektromeister Werner Wunsch tritt ins Unternehmen ein. Er arbeitet dort als verantwortlicher Projektleiter in den Bereichen Energie- und Steuerungstechnik

 

1971
Umsiedlung des Unternehmens in die neuen Betriebsgebäude in Fuldabrück. Die gesamte Produktion wird nun dort zusammengezogen. Es folgen weitere Personalaufstockungen im produktiven sowie planerischen Bereich.

 

1967
Gründung der Firma Weingart & Marth durch die beiden Geschäftsführer Adolf Weingart und Heinz Marth in Kassel. Das Unternehmen beschäftigt sich zunächst mit der Planung, Projektierung und Fertigung von Isolierstoff- und Stahlblechverteilern nach Kundenwunsch.

Weingart & Marth Logo

Weingart & Marth GmbH & Co.KG

Schaltanlagen Gebäudeautomation

Ederweg 1 • 34277 Fuldabrück • Telefon: (0561) 5 80 02-0 • Fax: (0561) 5 80 02 99 • info@weingartundmarth.de

Historie

2008
Es erfolgt die komplette Modernisierung der vorhandenen Betriebsgebäude in Fuldabrück

 

1997
Der Einstieg in die Gebäudeautomation erfolgt mit einem Großprojekt im Bereich KNX.
Hierbei werden intensive Erfahrungen mit diesem Automatisierungssystem gesammelt,
die immer mehr Projekten eingebracht werden können.

 

1994
Nach über 25- jähriger Geschäftsführung des Unternehmens scheidet am 31.12.1994 der Firmenmitbegründer Adolf Weingart aus dem Unternehmen aus. Herr Matthias Marth tritt in das Unternehmen ein und arbeitet dort zunächst als verantwortlicher Projektleiter an Projekten der Automatisierung von Anlagen und Gebäuden.

 

1972
Der Elektromeister Werner Wunsch tritt ins Unternehmen ein. Er arbeitet dort als verantwortlicher Projektleiter in den Bereichen Energie- und Steuerungstechnik

 

1971
Umsiedlung des Unternehmens in die neuen Betriebsgebäude in Fuldabrück. Die gesamte Produktion wird nun dort zusammengezogen. Es folgen weitere Personalaufstockungen im produktiven sowie planerischen Bereich.

 

1967
Gründung der Firma Weingart & Marth durch die beiden Geschäftsführer Adolf Weingart und Heinz Marth in Kassel. Das Unternehmen beschäftigt sich zunächst mit der Planung, Projektierung und Fertigung von Isolierstoff- und Stahlblechverteilern nach Kundenwunsch.

Weingart & Marth Logo

Weingart & Marth GmbH & Co.KG

Schaltanlagen Gebäudeautomation

Ederweg 1 • 34277 Fuldabrück • Telefon: (0561) 5 80 02-0 • Fax: (0561) 5 80 02 99 • info@weingartundmarth.de